Bildungsangebot

Einkaufsstrategien für den Mittelstand in Riesa

Der Einkauf gehört zu den wichtigsten Aufgaben in mittelständischen Unternehmen.

Oberste Priorität des Einkaufs ist es, die Versorgungssicherheit herzustellen und die Produktion und Lieferfähigkeit zu sichern. Ein professionell und strategisch aufgestellter Einkauf ermöglicht jedoch eine langfristige Optimierung der Einkaufs-kosten und Einkaufsprozesse. Dabei bildet eine realistische Einschätzung der Potenziale und Kompetenzen im Bereich Einkauf die Voraussetzung für grundlegende Verbesserungen und Einsparpotenziale im Unternehmen.  Das Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie eine strategischen Vorgehensweise im Bereich Einkauf umsetzen und langfristige Unternehmenserfolge über den Einkauf generieren.

Eine SWOT-Analyse, die je strategischer Geschäftseinheit erfolgt, ist eine bewährte Analyse- und Planungsmethode und den Ausgangspunkt strategischer Planungen im Einkauf. Auf dieser Grundlage erfolgt die Entwicklung der strategischen Ziele und die Festlegung einer fundierter Einkaufsstrategien sowie die Ableitung der Schwerpunkte in der operativen Beschaffungsmarktbearbeitung sowie Anhaltspunkten für die effizientere Ausgestaltung von Prozessen im Einkauf.

Inhalte

  • Ziele, Nutzen und Aufbau der SWOT-Analyse
  • Vorgehensweise bei der Bildung strategischer Geschäftseinheiten
  • Externe Umweltanalyse: Analyse der Einflussfaktoren und Entwicklungstendenzen der Beschaffungsmärkte und der sich daraus ergebenden Chancen und Risiken im Einkauf
  • Ableitung von Marktpotenzialen bzw. Chancen und Risiken im Einkauf
  • Interne Stärken-/Schwächen-Analyse der Unternehmenspotenziale im Rahmen betrieblicher Ressourcen
  • Ermittlung der externen und internen Erfolgsfaktoren mit der Verknüpfung zur SWOT-Analyse
  • Aufstellung der funktionsbereichsbezogenen Einkaufsziele
  • Entwicklung von Einkaufs- bzw. Beschaffungsstrategien je SGE

 

Methodik

Seminar mit Workshop-Elementen und Übungen

Zielgruppe

Fach-, Führungs- und Nachwuchskräfte im Einkauf

Trainerprofil

Ihr Trainer verfügt über umfassendes Know-how im Bereich Einkauf sowie über mehrjährige Schulungserfahrung in der Aus- und Weiterbildung.

Seminardauer

1 Tage (8 Unterrichtseinheiten (1 UE=45 Minuten))

Rabatt

Bei Anmeldung bis mindestens 6 Wochen vor Seminarbeginn gewähren wir Ihnen einen Frühbucherrabatt in Höhe von 10 %.
  

Anmerkung

Bildungszentrum Riesa / Standort Meißen                

Fabrikstraße 16 / Eingang Brauhausstraße

01662 Meißen

Termine am Standort Meißen: 15.03.2021, 10.05.2021, 29.11.2021

Alle angebotenen Seminare können auch als Einzeltraining, Workshop, Inhouseschulung beim Kunden oder Firmenseminar mit individuellen Inhalten und Terminen durchgeführt werden.


Termine
  • 03.11.20, 09:00 - 15:30 Uhr
  • 08.02.21, 09:00 - 15:30 Uhr
  • 26.04.21, 09:00 - 15:30 Uhr
  • 18.10.21, 09:00 - 15:30 Uhr

 Für diesen Kurs können auf Anfrage individuelle Termine vereinbart werden.

Anbieter
bsw gGmbH
Ort
Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
Rudolf-Breitscheid-Straße 33
01587 Riesa
Ansprechpartner
Carina Duve
03525 5140012
Preis
499,00 EUR (umsatzsteuerbefreit) pro Teilnehmer

zurück zur Übersicht

bsw